Arbeitseinsatz im April - MFC Leipzig-Süd 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Arbeitseinsatz im April

Clubveranstaltungen 2018

 
 
Am Samstag, pünktlich um 09:00 Uhr, trafen sich 23 Mitglieder zu unserem 1. offiziellen Arbeitseinsatz. Wie fast jedes Jahr, hat es in der Nacht vorher ordentlich geregnet. Doch die Morgensonne trocknete alles wieder gut ab.
 
 
Zwei Teams machten sich an das Abharken der Rasenfläche und das Streichen der Bänke. Dank Rolf Renger wurde der Platz schon Tage vorher vertikutiert. Mit einer Ladung Erde beseitigten wir die Wildschweinschäden so gut wie es ging.
 
 
Auf dem Plan stand in diesem Jahr, die Fertigstellung der Dachgiebel. Das Team um Martin Riedel begann mit der Montage. Auch hier war wieder alles gut vorbereitet, alles passte und es wurde der vordere Teil fertiggestellt. Das Bruchholz entlang unseres Zufahrtsweges wurde teilweise entfernt und für unser nächstes Lagerfeuer gesammelt. Der Stellplatz um die Fahrradständer und unsere Toilette erhielten auch einen Frühjahrsputz. Da die Zeit am Samstag nicht ganz reichte, musste in einem spontanen Einsatz in den darauffolgenden Tagen noch der Bereich hinter dem Helifeld komplett abgeharkt werden. Da kamen noch etliche Schubkarren zusammen!
 
 
Zusammengefasst waren es fast 6 Kubikmeter Grasschnitt die es zu entsorgen galt. Viele Dank an Andreas Schmidt, der mehrfach mit dem Hänger zur Abfallentsorgung gefahren ist. Der Windsack wurde auch repariert und zeigt uns nun wieder die Richtung des Querwindes an.... :-/
 
 
Der 1. Arbeitseinsatz war sehr erfolgreich. Allen Beteiligten nochmals vielen Dank für die geleistete Arbeit! Dank auch an alle, die an den Tagen danach noch mal spontan im Einsatz waren.
 
 
A.Martin
Fotos: (C) A. Martin MFC Leipzig - Süd 2018
Zurück zum Seiteninhalt