MFC 2021Neu

MFC Leipzig-Süd e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
  - Aktuelle Nachrichten -
Mitteilung Vorstand- Kenntnisnachweis
       


_______________________________
-Info DMFV Stelle Dein Flugmodell in Leipzig aus-
-DMFV Mitgliederinfo Extra 07-


 
Unser Auftritt auf der "Modell, Hobby, Spiel 2022"
Der DMFV war auf der diesjährigen „Modell, Hobby, Spiel“ in der Messehalle 4 mit tollen Flugshows auf der größten Indoorflugfläche Deutschlands vertreten. Unser Verband feierte dort mit einem umfangreichen Programm sein 50-jähriges Jubiläum.
Aber auch viele Vereine des Modellsports präsentierten sich in der Halle mit Modellen und Shows dem großen Publikum.
Auch unser Club war wieder mit einer eigenen Indoorflugfläche, mit Flugshows und mit zahlreichen Flugzeugmodellen vertreten. Neben unseren Profipiloten zeigen auch unseres Jüngsten ihr Können. Darüber hinaus gab es für Interessierte jede Menge fachkundige Beratung und aktuelle Informationen zum Flugmodellsport.
 
Video von Arndt Henze
Pilotentreffen beim MFC Leipzig-Süd e.V.
Am Samstag, den 03. September 2022 kam es zu einem spontanen und ungeplanten Pilotentreffen mit Gastfliegern aus den umliegenden Nachbarvereinen. Es war ein Super-Flugtag bei optimalem Flugwetter...
Doch beginnen wir mal von ganz vorn....
Es gab eine Anfrage von den Jenaer Fliegerfreunden, ob am Samstag ein Besuch mit paar Kollegen auf unserem Platz möglich wäre. Kein Problem, die Piloten sind immer gern gesehen. In die Jenaer-Gruppe wurde also geschrieben: „In Leipzig-Süd treffen sich am Samstag einige Piloten“. In den sozialen Netzwerken wurde dann daraus: „Beim MFC Leipzig-Süd ist am Samstag Pilotentreffen". In einem der Nachbarvereine wurde dies dann auch bestätigt: „Ja, in Leipzig ist immer das Erste Septemberwochenende ein Seglertreffen"....
So nahm die ganze Geschichte ihren Lauf. Der Platz füllte sich. Die KFZ-Kennzeichen hatten nichts mehr mit Jena zutun. Viele, der angereisten Piloten waren auch schon bei einer unserer letzten Großveranstaltungen dabei und so gab es ein herzliches Willkommen. Bei einem kurzen Briefing wurden die Gäste begrüßt und der spontane Flugtag konnte beginnen. Es waren wieder sehr schöne Modelle am Start, vom Großsegler, Oldtimer-Doppeldecker, starken Schleppmaschinen bis zum Elektro- und Turbinen Helikopter war wieder alles vertreten. Es wurde viel gefachsimpelt und viel geflogen. Alles harmonierte und es gab viel zu sehen. Leider gab es auch einen Totalverlust eines schönen Oldtimer-Seglers. Auch mussten wir unsere lange Schiebeleiter zum Einsatz bringen, da in der Einflugschneise ein Baum beim Landeanflug eines Großseglers den Weg versperrte.
Bis zum Sonnenuntergang gab es regen Flugbetrieb. Nach und nach verabschiedeten sich unsere Fluggäste mit einem herzlichen Dankeschön für den gelungenen Flugtag. Vielen Dank auch an unsere herbeigeeilten Mitglieder für die spontane Unterstützung bei dem „spontanen Pilotentreffen“.
 
Andreas Martin
Sommercamp 2022
Unser traditionelles Camping-Wochenende fand am 30.Juni statt. Es hatte die ganzen Wochen vorher nicht geregnet, natürlich aber an diesem Samstag. Erst gegen 16:00 Uhr konnten wir unser Treffen beginnen. Es gab reichlich Kaffee, Kuchen und kühle Getränke.
Die Zeit nach dem Regen, wurde intensiv zum Fliegen genutzt und die anwesenden Piloten und Ausflugsgäste hatten ihren Spaß.
Am Abend wurde dann die Feuerschale aktiviert und das Abendessen vorbereitet.
In diesem Jahr haben wir uns für eine Erbsensuppe entschieden. Alles war wieder lecker zubereitet und die mitgebrachten Grillwürste fanden auch ihre Abnehmer.
Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und Waldbrandstufe, haben wir auf ein Lagerfeuer verzichtet. Die kleine Runde um die Feuerschale, war dann die gemütliche Ersatzlösung.
Nach dem Frühstück am Sonntagmorgen, schafften wir erstmal etwas Ordnung im Camp. Danach ging es gleich wieder an den Start. Viele schöne Flüge konnten so absolviert werden, bevor sich erneut die Hitze über das Gelände legte.
Am späten Nachmittag war dann das Sommercamp 2022 auch schon wieder Geschichte.
Einige der Mitglieder wären gern dabei gewesen, doch haben Dienstplan, Urlaub oder Krankheit dies verhindert.
 
Es war wieder ein schönes Treffen und hat sehr viel Spaß gemacht.
 
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten.
A.Martin
Seglercup 2022
Unseren Vereinswettkampf führten wir am Sonntag, den 26.Juni durch. Bei traumhaftem Sommerwetter, kaum Wind aber Temperaturen weit über 30°, ging es pünktlich um 10:00 Uhr los. Schon beim Aufbau war die drückende Hitze fast unerträglich.
Zum Seglercup waren 11 Teilnehmer angemeldet. Für die Kategorie F-Schlepp bildeten sich 3 Schleppteams.
Nach Auslosen der Startreihenfolge und kurzem Briefing, begannen wir mit dem
1. Durchgang. Alles lief routiniert ab. Jeder kannte den Wettbewerbsablauf.
Neu war alles für unseren Till Müller vom Jugendteam. Die Aufregung vor seinem ersten Wettkampf wurde aber durch unseren Jugendleiter Jan Zoch etwas genommen und der zweite Durchgang verlief dann doch etwas entspannter. Bei zwei Teilnehmern musste nach Punktgleichstand ein weiterer Durchgang geflogen werden. Nach dem "Stechen" standen die Platzierungen für den 2. und 3. Platz fest.
Nach einer kleinen Stärkung in der Mittagspause ging es mit der Kategorie „F-Schlepp“ weiter. Die 3 Schleppteams flogen
ebenfalls 2 Durchgänge.
Die Hitze wurde immer schlimmer, jedes noch so kleines Schattenplätzchen wurde von den Anwesenden aufgesucht.
Trotzdem war die Stimmung einfach gut!
Der abschließende MFC-Banner-Schlepp beendete den offiziellen Wettkampfteil. Andreas Schmidt setzte dies mit seinem
Doppeldecker „Kiebitz“ gekonnt in Szene.
Gratulation an alle Gewinner und Dank an alle Beteiligten.
 
Dank auch an unseren Wertungsrichter Thomas Streil und Dieter Gentsch für den gelungenen Kirschkuchen zum Nachmittags-Kaffee!
...und hier die Rangliste:
 

 
Kategorie Segler                                       Kategorie F-Schlepp
 
 
1. Joachim Kastl                  416 P             Team A          D.Gentsch + R.Renger      452 P
 
2. Martin Riedel                   399 P             Team B          A.Schmidt + M.Riedel        431 P  
 
3. Matthias Rämmler           399 P             Team C          A.Martin + M.Rämmler       396 P  
 
4. Jan Zoch                         394 P             
 
5. Rolf Renger                     389 P             
 
6. André Markert                 356 P             
 
7. Jürgen Alheit                   353 P
 
8. Andreas Schmidt            339 P
 
9. Till Müller                        330 P
 
10. Andreas Martin                163 P
 
11. Christian Zoch                  068 P
100 % Planerfüllung !
Freundschaftsfliegen zum MFC-Vereinsjubiläum
 
Der MFC Leipzig-Süd e.V. veranstaltete am 28. Mai 2022 seinen Flugtag. Dieser stand unter dem Motto: 30+2 Jahre Vereinsbestehen und 50 Jahre DMFV. Schon einen Tag vorher wurden am Nachmittag die Vorbereitungen getroffen und das Festzelt aufgebaut. Die Wetterentwicklung und Prognosen für unser Freundschaftsfliegen und Vereinsfest waren wieder vernichtend. Starker Wind mit über 55 km/h war angesagt. Viele Piloten, die sich als Gastflieger angemeldet hatten, haben sich dadurch gegen einen Besuch entschieden. Gefreut haben wir uns umso mehr über zwei Piloten, die trotzdem den Weg zu uns fanden. Dank an Ralf Knobloch vom MFC Crawinkel und Jörn Strohwald vom MFC Jena.
 
Unser Gebietsbeauftragte Jan Porebinski eröffnete gemeinsam mit dem Vereinsvorstand unseren Flugtag. Dankend nahmen wir die Gratulationsgrüße vom DMFV entgegen. Auch Gerald Riedel und Jürgen Frisch vom Vorstand unsers Nachbarvereins, dem Bergbau-Technik-Park e.V., besuchten uns mit einem herzlichen „Glück Auf“.
 
Während einige Piloten ihre Modelle gar nicht erst auspackten, gab es für die Mutigen kein Zurückhalten. Es wurde viel geflogen. Viel Spaß gab es wieder bei einer Fuchsjagd mit mehreren Modellen unterschiedlicher Größe und Motorisierung.
 
Auch für die von Hansi und Joachim organisierte Tombola, bei der jeder einen Preis gewann, gab es viel Beifall. Die einzelnen Flugvorführungen wurden perfekt vom neuen MFC- Moderatorenteam Hansi und Joachim für die Gäste sehr informativ und humorvoll gestaltet. Unsere kleine Ausstellung aus 30 Jahren Vereinsgeschichte, mit Bildern, Dokumenten und Originalteilen der damaligen Modellbautechnik, fand große Beachtung.
 
Gegen Abend legte sich der Wind etwas und wir haben unser Lagerfeuer zum Abschluss doch noch entzündet. Ein großes Dankeschön geht an Birgit und Dieter, die den ganzen Tag für das leibliche Wohl verantwortlich waren und an Familie Schmidt für den leckeren Kuchen zum Nachmittagskaffee.
 
Auch wenn wir uns schöneres Wetter gewünscht hatten, haben alle Mitglieder das Beste daraus gemacht und wieder einmal gezeigt, dass wir auch unter ungünstigen Bedingungen einen tollen Flugtag mit viel Spaß und Freude gestalten und erleben können.
 
Danke an alle Teilnehmer, Helfer und Organisatoren.
 
A.Martin
Anfliegen 1.Mai 2022
 
Was für ein herrlicher Sonntag. Für unsere offizielle Saisoneröffnung hatten wir optimales Flugwetter. Der Vereinswettbewerb „Motorcup“ startete pünktlich um 10:00 Uhr. Dafür meldeten sich 8 Teilnehmer. Das Flugprogramm wurde in diesem Jahr von Martin Riedel ausgearbeitet. Natürlich wurde wieder um Perfektion und um jeden Punkt gekämpft. Aber es gab auch wieder viele Spaßfiguren am Himmel zu sehen…. Dabeisein ist alles! Unsere Wettkampfrichter, André, Rolf und Horst haben ihre Aufgabe sehr ernst genommen und somit standen gegen Mittag die Sieger fest. Der jüngste Teilnehmer war unser Oskar. Er nahm zum ersten Mal beim Wettkampf teil und erntete dafür viel Beifall und Sympathiepunkte!
 
Zum Mittag gab es wieder leckeres vom Grill und gleich im Anschluss die Siegerehrung. Danach begann für alle Piloten das freie Fliegen. Durch das sonnige Ausflugswetter, war der Platz sehr gut besucht. Viele Radfahrergruppen machten Station und bestaunten das interessante Treiben am Himmel.
 
Auch unseren Gert, der im Juni seinen 90.Geburtstag feiert, konnte einige Stunden mit dabei sein. Andreas Schmidt hatte ihn am morgen zu Hause abgeholt und somit konnte er den Tag mit den Vereinskollegen genießen. Vielen Dank dafür!
 
Es war ein sehr schöner Flugtag! Vielen Dank an alle Teilnehmer, Gäste und Helfer!
 
A.Martin
  
… und hier die Platzierungen
1. Hansi Köllner  (460 P)
2. Matthias Rämmler  (454 P)
3. Joachim Kastel  (436 P)
4. Martin Riedel  (419 P)
5. Andreas Ahrendt  (372 P)
6. Ralf Grün  (362 P)
7. Andreas Martin  (340 P)
8. Oskar Riedel  (266 P)

Arbeitseinsatz am 23.04.2022
Unser 1. Arbeitseinsatz konnte pünktlich am Samstag, den 23.April beginnen. Gegen 09:00 Uhr waren 20 Mitglieder anwesend.
Nach kurzem Briefing begannen wir mit der Hauptaufgabe des Tages. Nachdem Rolf die gesamte Fläche zwei Tage vorher vertikutiert hatte,
konnten wir uns dem Abharken und Einsammeln des Schnittgutes widmen. Der aufkommende Wind erschwerte die Arbeiten zusätzlich.
Zum Schluss kamen doch zwei volle PKW-Hänger mit Grünzeug zusammen.
Alles, was auf dem Arbeitsplan stand, haben wir nicht geschafft.
Unsere Garagen wurden entrümpelt und gesäubert. Die Hälfte der Bänke konnten auch gestrichen werden. Der Rest wird dann beim nächsten Mal erledigt.
Alle Beteiligten haben die 3 Stunden durchgezogen. Vielen Dank auch an unsere fleißigen Frauen, die wieder mit angepackt haben!
A.Martin
Besuchen Sie uns bei schönen Wetter, vorzugsweise an den Wochenenden, auf unserem Modellflugplatz und genießen die Faszination Modellflug einmal selbst.
Der Modellflugplatz liegt auf einem ehemaligen Tagebaugelände, im Süden von Leipzig. Wir unterhalten dort eine 186 m lange und 20 m breite Rasenpiste die sich für alle Modelle eignet. Der Platz ist für Modelle bis 25 Kg Abfluggewicht zugelassen.
Unsere Unterstützer
Agrarproduktion "ELSTERAUE” GmbH & Co. KG
Viehweg 2 / 04442 Zwenkau
Auto Freydank GmbH & Co.KG
Sandberg 30 / 04178 Leipzig
Modellbau Andreas Bartsch
Zschortauer Str. 10 / 04129 Leipzig
First Class Security & Business Solutions GmbH
Ratzelstraße 188
04207 Leipzig
Pumpenservice Leipzig Zweigniederlassung derPWT Naunhof GmbH
Knautnaundorfer Str. 221 / 04249 Leipzig
 
.
SDS Schwingungs Diagnose Service GmbH
Baumeisterallee 32-36 / 04442 Zwenkau
.
Stadt- und Kreissparkasse Leipzig
.
Wetter - Tutiempo.net
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!

Kontakt: Modellflugclub Leipzig-Süd e.V. / Barclayweg 40 / 04289 Leipzig
E-Mail: webmaster(at)mfc-leipzig.de

Zurück zum Seiteninhalt